Königinhof


Königinhof
(an der Elbe)
m. CZ
Dvůr Králové (nad Labem)

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Königinhof — (sonst Marktfleckenhof), 1) Bezirk des Kreises Gitschin (Böhmen); 7 QM., 54,000 Ew.; 2) Stadt an der Elbe, Dechantkirche, Schloß, Baumwollen u. Kattunfabrik, Wollen u. Leinweberei; 4700 Ew. In einer Kammer an der dasigen Kirche entdeckte W. Hanka …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Königinhof — (tschech. Dvůr Králové), Stadt in Böhmen, an der Elbe und der Südnorddeutschen Verbindungsbahn, Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, hat eine Dechantei und eine alte Kreuzkirche, Gymnasium, Webschule, Fabrikation von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Königinhof — Königinhof, Bezirksstadt in Böhmen, an der Elbe, (1900) 10.601 E.; hier 29. Juni 1866 siegreiches Gefecht der Preußen gegen die Österreicher …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Königinhof — Dvůr Králové nad Labem …   Deutsch Wikipedia

  • Königinhof an der Elbe — Königinhof an der Ẹlbe,   tschechisch Dvůr Králové nạd Labem [dvuːr kraːlɔvɛː ], Stadt im Ostböhmischen Gebiet, Tschechische Republik, am linken Ufer der Elbe, 17 100 Einwohner; Textilindustrie und Textilmaschinenbau.   Stadtbild:   In der Nähe …   Universal-Lexikon

  • Gefecht bei Königinhof — Teil von: Deutscher Krieg Datum 29. Juni 1866 Ort Königinhof, Böh …   Deutsch Wikipedia

  • Dvůr Králové — nad Labem …   Deutsch Wikipedia

  • Dvůr Králové nad Labem — Dvůr Králové nad Labem …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Trautenau — Der deutsche Landkreis Trautenau bestand in der Zeit zwischen 1938 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945: 4 Städte, 94 weitere Gemeinden. Der Landkreis Trautenau hatte am 1. Dezember 1930 79007 Einwohner, am 17. Mai 1939 waren es 73376 und am… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Garde-Regiment zu Fuß — Prinz Eitel Friedrich von Preußen als Hauptmann im 1. Garde Regiment zu Fuß Das 1. Garde Regiment zu Fuß wurde 1806 nach der Niederlage Preußens gegen Napoleon in der Doppelschlacht bei Jena und Auerstedt aus den Resten der früheren Garden… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.